MPU

Vorbereitung zur Medizinisch Psychologischen Untersuchung

Wenn Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen wurde und die Behörde eine Medizinisch Psychologische Untersuchung angeordnet hat, unterstütze ich Sie gerne den Test erfolgreich zu bestehen. 


Erstgespräch

In einem ersten Gespräch klären wir den Ablauf der MPU und Ihre Chancen die MPU zu bestehen. Dann legen wir die Stundenanzahl für die speziell auf Sie abgestimmte Vorbereitung fest. In der Regel bedarf es 5 bis 7 Einzelsitzungen. Melden Sie sich sobald Sie erfahren haben, dass eine MPU angeordnet wurde, insbesondere wenn Sie medizinische Befunde nachzuweisen haben. 

Der behördliche Prozess kann sich bis zu einem Jahr hinziehen.


Organisation

Sie haben die Nachricht erhalten, dass Sie den Führerschein abgeben müssen und Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Für die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis müssen Sie sich bei der für Sie zuständigen Führerscheinstelle melden. Dort wird geprüft, welche Voraussetzungen für die Erteilung der Fahrerlaubnis nötig sind. Zweifelt man an Ihrer Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr wird eine MPU angeordnet. Bei Fahren unter Alkohol-/Drogen- oder Medikamenteneinfluss werden in der Regel Abstinenznachweise über einen längeren Zeitraum verlangt. Die On-Deutschland unterstützt Sie bei dem, was Sie bei der Vorbereitung beachten müssen.


Vorbereitung

In den Vorbereitungsstunden setzten wir uns mit Ihrem Verhalten auseinander, dass zu der Anhäufung von Verkehrsauffälligkeiten geführt hat. Wichtig für die PrüferInnen ist, ob die Konsequenzen, die Sie aus Ihrem Fehlverhalten gezogen haben, ausreichend und von Dauer sind. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie einmal oder häufiger erwischt wurden. 


Ziel

Unser gemeinsames Ziel ist es die Prüfungsstelle davon zu überzeugen, dass Sie im Laufe der Vorbereitungsmaßnahmen zur Einsicht gekommen sind, dass und wieso Ihr Verhalten eine Gefährdung für andere VerkehrsteilnehmerInnen bedeutet hat und dass Sie deshalb Ihre Einstellung und Ihr Handeln verändert haben. 


© Karin Nagl  I  Impressum  I   Datenschutz